Einträge von Axel Herrmannsdoerfer

CHRISTOPHER HAASE ZWEI MAL AUF PLATZ ZWEI: TOLLE ERFOLGE IN ZANDVOORT UND BEIM 24 H RENNEN NÜRBURGRING!

Ein Doppelstart an ein und demselben Wochenende ist an sich schon eine seltene Ausnahme. Ein gleichzeitiger Start bei einem GT World Challenge Rennen und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist allerdings wirklich außergewöhnlich. Genau dieses „Mammutprogramm“ hatte Audi Sport-Fahrer Christopher Haase zu bewältigen: In Zandvoort ging er mit seinem Fahrerkollegen Arthur Rougier für das Team […]

PODIUM-FINISH BEIM ADAC GT MASTERS IN HOCKENHEIM: STARKES WOCHENENDE VON CHRISTOPHER HAASE & MAX HOFER!

Das dritte Rennwochenende des ADAC GT Masters fand am vergangenen Wochenende auf dem Hockenheimring in Baden-Württemberg statt. Die traditionsreiche Strecke präsentierte sich von ihrer besten Seite, tolles Spätsommerwetter begleitete das 33 Fahrzeuge starke Starterfeld an beiden Renntagen. Audi Sport-Fahrer Christopher Haase und sein junger Teamkollege Max Hofer hatten sich für die Rennen viel vorgenommen: Dank […]

TOP-FÜNF-PLATZIERUNGEN BEI DER MAGNY COURS PREMIERE: CHRISTOPHER HAASE IN DER GT WORLD CHALLENGE ERNEUT STARK!

Nicht nur die GT World Challenge feierte mit der Sprint-Serie ihre Premiere auf der ehemaligen Formel-1-Rennstrecke von Magny Cours, auch für Audi Sport-Pilot Christopher Haase war es der erste Auftritt auf dem anspruchsvollen Kurs. Bereits nach dem Training hatte die Strecke das Herz von Haase erobert: „Eine wunderschöne Strecke, anspruchsvoll, schnell, einfach toll. Ich hoffe […]

GT WORLD CHALLENGE EUROPE RENNEN AM NÜRBURGRING: HARTER KAMPF UM TOP-TEN PLATZIERUNG BEIM 6-STUNDEN-RENNEN!

Nach der Podiums-Platzierung beim NLS Sechs-Stunden-Rennen ging es am vergangenen Wochenende für Audi Sport-Fahrer Christopher Haase am Nürburgring erneut sechs Stunden lang „rund“ – dieses Mal allerdings auf der klassischen GP-Strecke und im 45 Autos starken Starterfeld der GT World Challenge Europe Endurance Serie. Trotz der harten Konkurrenz konnte sich das Fahrertrio Christopher Haase, Dorian […]

DIE „NÜRBURGRING-WOCHEN“ HABEN ERFOLGREICH BEGONNEN: CHRISTOPHER HAASE BEIM NLS SECHS-STUNDEN-RENNEN ZWEITER!

Mit beachtlichen 172 Teilnehmern ging am vergangenen Wochenende die Generalprobe für das 24-Stunden-Rennen Nürburgring über die Bühne: Das fünfte NLS-Rennen („Nürburgring Langstrecken Serie“, vormals VLN) der Saison war dieses Mal das traditionelle Sechs-Stunden- Rennen. Audi Sport-Fahrer Christopher Haase war gemeinsam mit seinen Teamkollegen Mirko Bortolotti, Markus Winkelhock und Audi Werksfahrer Robin Frijns für das Audi […]

HÖHEN UND TIEFEN FÜR CHRISTOPHER HAASE BEIM ADAC GT MASTERS: PUNKTE FÜR PLATZ SECHS, ABER AUCH PECH AUF DEM NÜRBURGRING!

Das zweite Rennwochenende des ADAC GT Masters fand am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring statt. Gegenüber dem Saison-Auftakt auf dem Lausitzring war das Starterfeld noch einmal um drei GT3-Fahrzeuge angewachsen, insgesamt kämpften also 36 Teams mit jeweils zwei Fahrern um das Podium und die Punkte. Für Christopher Haase und Max Hofer begann das Wochenende mit […]

GELUNGENER RE-START DER RENNSAISON FÜR CHRISTOPHER HAASE: BEIM GT WORLD CHALLENGE ENDURANCE RENNEN IN IMOLA AUF P5!

Nach einer – gefühlt – viel zu langen Pause konnte Audi Sport-Fahrer Christopher Haase am vergangenen Wochenende endlich wieder „durchstarten“ und den ersten Lauf zur GT World Challenge Europe Endurance in Imola für das französische Team SAINTELOC-Racing gemeinsam mit seinen Kollegen Dorian Boccolacci und Audi Sport-Fahrer Markus Winkelhock bestreiten. Alles unter strengen Hygiene-Regeln und leider […]

PLATZ ZWEI ZUM SAISONAUFTAKT IN DUBAI: CHRISTOPHER HAASE IM REGENCHAOS AUF DEM PODIUM!

Vorjahressieger Christopher Haase kehrte zu Beginn des Jahres an die Stätte eines großen Vorjahres-Erfolges zurück: Er trat – erneut in Diensten von Car Collection Motorsport – beim traditionellen 24-Stunden-Rennen in Dubai an, das dieses Jahr zum bereits 15. Mal ausgetragen wurde. Seine Teamkollegen im Audi R8 LMS waren die Audi Sport-Fahrer Markus Winkelhock, Rik Breukers, […]

BEIM IGTC-FINALE IN KYALAMI KNAPP AM PODIUM VORBEI: UNGLÜCKLICHER VIERTER PLATZ FÜR CHRISTOPHER HAASE!

Das Finale der „Intercontinental GT Challenge“ bildete nicht nur den Schlusspunkt einer langen, aufregenden Saison für die besten GT3-Teams der Welt, es war auch das letzte Rennen des Jahres 2019 für Audi Sport-Pilot Christopher Haase, der beim 9-Stunden-Rennen im südafrikanischen Kyalami gemeinsam mit seinen Fahrerkollegen Christopher Mies und Markus Winkelhock für das Audi Sport Team […]